Springe zum Inhalt

Eine Nachricht vom „Die Siedler“ Team

Hallo liebe „Die Siedler“ Fans,

Seit der Ankündigung, dass „Die Siedler“ zurück sind, haben wir eine überwältigende Anzahl von Kommentaren, Rückmeldungen und Vorschlägen erhalten.

Es gibt so viele „Die Siedler“ Fans, die die vielen verschiedenen Aspekte des Spiels lieben. Sei es den wirtschaftliche Teil, das Militär, das Erscheinungsbild, den „Wuselfaktor“ oder die einladende Welt – um nur einige Dinge zu nennen. Wir sind unglaublich dankbar für euer Feedback und in den letzten Monaten, als wir Playtests und Tagebuchstudien durchgeführt haben, wurde eines klar: Während wir auf dem richtigen Pfad sind, ein großartiges Spiel zu liefern, möchten wir ein wirklich außergewöhnliches Spielerlebnis schaffen.

Da Qualität unsere Hauptpriorität ist, möchten wir uns die Zeit nehmen, um es richtig zu machen. Daher mussten wir die schwierige Entscheidung treffen, die Veröffentlichung des Spiels bis auf Weiteres zu verschieben. Die zusätzliche Zeit wird dazu verwendet, euer Feedback zu adressieren und das bestmögliche „Die Siedler“ Spiel zu liefern. Obwohl wir noch keinen neuen Veröffentlichungstermin bekannt geben können, werden wir euch über die „Die Siedler Allianz“ und unsere anderen Kanäle auf dem Laufenden halten, sobald wir weitere Informationen geben können.

Vielen Dank für euer Verständnis und eure Geduld.

Grüße,
Euer „Die Siedler“ Team

410 Kommentare

  1. drliquid

    he leutz

    Glaube nicht mehr daran das Siedler noch kommt wir warten schon fast 2Jahre daruf und keine neuen nachrichten vom EntwiklerTeam. Was mich angeht erst große Hoffnung machen und dan den Schw…….. einziehen. Für mich ist Siedler gestorben!!!!

  2. Mantilla

    Hey Leute,

    keine Ahnung ob das irgendwas bedeutet und ich gehe eher davon aus, dass das ein Fehler ist, aber im Epic Store steht als Release der 31. Dez. 2021.

    Naja denke, die wissen auch nichts neues und müssen irgendwas angeben oder irgendein Fehler…
    Man aber immer noch nichts regt mich auf und dann diese random eMails und so… was bedeutet es nur 🙁

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  3. Siedler

    Und wie war die Online-Diskussion diesen Dienstag oder Donnerstag? Kann jemand berichten? Vermutlich seid ihr zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wenn dem so ist, blinzelt einfach zweimal mit den Augen, dann wissen wir Bescheid.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  4. Mantilla

    Hey Leute, sind das gute Neuigkeiten, dass eine Mail rumgeht, dass Ihr an einer Umfrage für die Siedler teilnehmen sollt? Vielleicht heißt das was. Ich bin so gespannt und das gibt mir neue Hoffnung 😀 Schaut mal bei euch in den Ubisoft Email Account!

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  5. Antworten zum Kommentar anzeigen
  6. Siedler

    Die Stellenanzeige für den Junior Tester für Die Siedler ist mittlerweile nicht mehr da. Vermutlich wurde also jemand gefunden.

  7. Elvis_sama

    Eine Nachricht für alle, die jeden Tag hier gucken und Ubisoft ernsthaft ihr gesamtes Vertrauen geben:

    Lasst gut sein. Die interessieren sich nicht für viel mehr als euer Geld. Die Siedler ist lange nicht so weit, wie ihr denkt, dass es das ist. Ich durfte es spielen und es ist ein abgemagertes Skellett gewesen und das Kriegssystem war leider wirklich Müll, verbuggt und ungenau/schleppend. Das System mit Siedlern, die nicht in Häusern wohnen, sondern Essen für Arbeiter machen… sehr fragwürdig. Da muss einfach noch sehr viel getan werden, und ich bin mir sehr sicher, dass viel von Grundauf geändert werden muss. Ubisoft kann sich mit diesem Siedler keinen Reinfall leisten, weil die Reihe dann entgültig tot wäre. Ob Volker Wertich dabei ist oder nicht.

    Wenn ihr wirklich glaubt, dass dieses Jahr noch etwas Sinnvolles oder Konkretes kommt, dann kann man euch leider auch nicht mehr helfen. Die Gamescom hat mal wieder gezeigt, dass nichts passiert. Es gibt nichts zu zeigen. Das Projekt ist auf Eis gelegt oder geht schleppend vorran. Tut euch selber den Gefallen und kauft euch tolle Indiegames, wo die Entwickler wenigstens noch mit den Spielern reden und auf Kritik eingehen. Dann unterstützt ihr wenigstens Menschen, die mit Herzen beim Spielemachen sind und nicht nur auf Geld achten. Ich habe mich auch sehr über einen neuen Teil gefreut und würde die Serie auch gerne wieder in einem neuen Glanz sehen (habe alle Titel gespielt), aber wenn die Entwickler und vor allem Ubisoft selber nicht komplett auf die Spieler gucken, dann wird das nix. Gar nix. Punkt. Wer Ubisoft immer noch vertraut und nicht die Augen öffnen möchte, dem kann man auch nicht mehr helfen – weder hier noch im Real Life.

    Kleiner Tipp an die Entwickler, Mods oder überhaupt wen, der was zu sagen hat bei Ubisoft: Remaked einfach Die Siedler 4 auf 2021 Standart und dann ist gut. Wenn ihr das nicht wollt, sprecht wenigstens mit uns in einem Dialog und ignoriert uns nicht komplett.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  8. Siedler

    Was meint ihr wie das zweite Volk heißen wird? Afrikaner? Aborigines?
    Ich fänd die klassischen Völker Asiaten, Ägypter, Römer, Wikinger, Maya am besten.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  9. Sabra1981

    Tja, wieder keine neuen Infos und auch weiterhin keinerlei Kommunikation mit den Spielern. Da Ubisoft die so geschätzten „Fans“ nach wie vor im Dunkeln lässt, bleibt einem nur abwarten und fröhlich spekulieren, also:

    Ich glaube ja mittlerweile Die Siedler wird ein AAA Free2PlaySpiel und die Entwickler trauen sich nicht, es den Fans mitzuteilen.

    Ganz im Sinne von Ubisofts neuer Strategie, in Zukunft verstärkt auf Highend-Free2Play-Spiele mit Live-Service zu setzen (Zitat:“Wir denken, dass es jetzt an der Zeit ist, qualitativ hochwertige Free2Play-Spiele über alle unsere größten Franchises und über alle Plattformen zu bringen“).
    Nachzulesen übrigens in der aktuellen Gamestar-Ausgabe in der Kolumne über Ubisofts Pläne mit Assassin’s Creed Infinity!

    Vielleicht bauen sie die Siedler wirklich dementsprechend um, mit starkem Fokus auf Multiplayer und Mikrotransaktionen, kostenpflichtigen DLC’s mit neuen Völkern, Maps oder Gebäuden und natürlich mit Echtgeldshop, in dem man dann neue Arenahelden und Generäle gegen Echtgeld kaufen und sie auch noch mit individuellen Hüten oder so ausstaffieren kann. So was wollen doch die Kids, oder?

    Hoffentlich denkt Ubisoft nicht ernsthaft, das dass jemand spielen wollen würde.

    Also nochmal meine ausdrückliche Bitte an die Entwickler:
    REDET MIT DEN FANS!
    Ihr verliert nur Zeit und wir verlieren das Interesse!

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  10. Siedler

    Geile Gamescom, hat sich richtig gelohnt für uns Siedler-Fans.
    Worauf warten wir jetzt? Neujahr?

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  11. Execut4r

    Hallo liebe Siedler-Gemeinde. Eine Frage in die Runde, wer von euch, hatte sich damals nach der Ankündigung des neuen Teils, sich diesen über den Ubi-Store vorbestellt? Ist euch aufgefallen (zumindest bei mir so) dass ihr zwar von Ubisoft euer Geld zurück bekommen habt, der Titel aber weiter unter euren Spielen bei Ubisoft Connect mit den Vermerk „erscheint bald“ gelistet wird. Auch über den Store via Browser (Firefox etc) findet man das Spiel im Store (selber Vermerk). Ich bin ehrlich gesagt gemischter Dinge, klar kam bisher keine Info weiter, aber würde man das Spiel dort nicht komplett raus nehmen, wenn es gecancelt wäre? Vielleicht lässt Ubisoft auf der Gamescom die Katze aus dem Sack. Ähnlich wie die „Überraschung“ zu ihren gemischten Shooter bei der E3 (keine Ahnung wie der heißt) hätte man sich sparen können und ehr ein Lebenszeichen der Siedler senden können.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  12. Siedler

    Heute wurde das Ubisoft-Programm für die Gamescom bekannt gegeben und meiner Meinung nach sieht es schlecht aus für neue Informationen zu Die Siedler. Am Donnerstag um 15 und 17 Uhr gibt es Slots für Anno und das neue DLC. Mit Siedler würde man die Aufmerksamkeit von Anno weglenken, daher glaube ich nun doch nicht mehr, dass etwas zu Die Siedler kommt. Höchstens im Rahmen von diesem gTV, aber wahrscheinlich auch nicht. Mal schauen.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  13. Bodengo

    Als gaaanz alter Siedler erlaube ich mir, meinen Unmut kundzutun. An Weihnachten vor DREI Jahren schenkte mir mein Sohn die neue Editition, inzwischen ist das doch schon so leichter Hohn.

    Ich zolle den Entwicklern Verständnis, wenn man(n) allerdings verfolgt, wie Anno 1404 aus gleichem Hause gehegt und gepflegt und mit ständig neuen Feautures versorgt wird, kann man schon zu der Meinung kommen, dass das geistige Potential von Ubisoft in einer ganz anderen Welt (re)agiert.

    Wie viele Siedler wohl haben vorbestellt, gekauft und NICHTS erhalten? Im Normalfall würde ich einer Internetbestellung 14 Tage geben, vielleicht auch drei Wochen. Drei Jahre? Nein, definitiv nicht. Es reicht an Vorankündigungen zur Vorankündigung der Vorankündigung des Erscheinens!

  14. Palisander

    Hmm, im Verlauf der letzten Jahres hat sich ja nicht viel getan.
    Dachte nach den ersten Monaten des Jahres gäbs hier nochmal ne Wortmeldung der Entwickler aber man hält wohl etwas länger hintern Berg als gedacht.

    Naja, selbst sollte es erst 2022 werden, ich bin guter Dinge. ^^
    Kann ja nur heißen, dass man nochmal tief im Code buddelt und wirkt.

    Aber als kleines Trostpflaster,
    wer nächste Woche im Berliner Raum ist, kann sich gratis nen Anime Film ansehen.
    eventbrite.de/e/filmvorfuhrung-tickets-166176210519

    Mal sehen ob während der Gamescom nochn paar Infos kommen.

  15. dirkie71

    Meiner persönlichen Meinung nach, wird da erst einmal nichts kommen. Viellicht überraschen man uns ja, viel Hoffnung gibt es da aber nicht.
    Wer nicht so lange warten möchte, sollte mal ein Auge auf das Spiel Patron werfen. Eine Demo gibt es bei Steam. Viel Aufbau, Wirtschaft, Wetter, erforschen usw. Hab da schon einige Stunde versenkt.

  16. Siedler

    Ich habe nochmal nach dem Hinweis auf das zweite Volk im ersten Trailer gesucht und ihn vermutlich gefunden. In der gefüllten Arena stehen zwischen den hellhäutigen Siedlern ein paar dunkelhäutige Siedler, die vermutlich zum afrikanischen Volk gehören.
    Ich habe dazu ein Video hochgeladen: https://youtu.be/2LktLalOOmE

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  17. Schock

    Wann es auch erscheinen wird oder was neues kommen mag, so werde ich dafür immer eine Offene Tür haben. Siedler 3 hat mich seit Kindheit verfolgt und durch die mehrere verschobungen oder der funk stille lasse ich mich nicht ärgern und warte lieber länger. Aber dafür auch später besser und mehr zu genießen als nur später kurzeitig genießen und nie wieder zocken!

  18. Siedler

    So jetzt ist der Monat der Gamescom gekommen. Was meint ihr erwartet uns?

    Eventuell:
    – Mehrere Völker
    – Aktives Kampfsystem
    – Priester (Magie)
    – Flüsse und Seen
    – Schiffsfahrten
    – Multiplayer
    – Förster

    Werden wir auch einen neuen Trailer sehen?
    Bin mal gespannt. Man kann in der Zeit von über einem Jahr auf jeden Fall vieles erreichen. Aber wahrscheinlich hat die Homeoffice-Pflicht auch Dinge deutlich verzögert.

    Antworten zum Kommentar anzeigen