Springe zum Inhalt

[Gebäude] Gildenhaus

Es gibt zwei Arten von Siedlern, die wir dringend für unsere Wirtschaft brauchen: Arbeiter und Bauarbeiter.
Bauarbeiter werden benötigt um neue Gebäude und Straßen zu bauen.
Arbeiter wiederum besetzen Gebäude und werden dadurch zu Holzfällern, Waffenschmieden, Müllern, Minenarbeitern oder jedem anderen Typ Arbeiter.

Entsprechend ist es von zentraler Bedeutung für das Funktionieren unserer Siedlung, genug Arbeiter und Bauarbeiter zu haben, um neue Gebäude zu bauen und zu besetzen. Unserer Siedler müssen dafür allerdings zuerst ausgebildet werden, und dafür benötigen wir das Gildenhaus.

Im Gildenhaus können bis zu 3 Siedler gleichzeitig trainiert werden, wenn das Gebäude mit genug Werkzeugen versorgt ist. Arbeiter werden stets Kupferwerkzeuge verwenden, während Bauarbeiter später Eisen- und Stahl-Werkzeuge benötigen, um fortgeschrittene Gebäude zu errichten.

Das Gildenhaus startet auf Weiler-Stufe und kann zwei Mal ausgebaut werden:

Auf Weiler-Stufe können im Gildenhaus Arbeiter, sowie Bauarbeiter, die Stufe 1 und Stufe 2 Gebäude bauen können, ausgebildet werden.

Auf Dorf-Stufe können wir Vorarbeiter ausbilden, die Eisenwerkzeuge verwenden um Gebäude der 3. Stufe zu bauen.

Und auf Kleinstadt-Stufe können wir mit Hilfe von Stahl-Werkzeugen Baumeister ausbilden, die die fortschrittlichsten Stufe 4 Gebäude errichten.

Um mit den wachsenden Anforderungen unserer Siedlung mitzuhalten, müssen wir regelmäßig mehr Arbeiter und Bauarbeiter ausbilden. Wir können uns vorplanen und bereits mit dem Training neuer Arbeiter beginnen, sodass sie bereit sind, sobald wir einen neuen Betrieb platzieren.

27 Kommentare

  1. OostfreesJung

    Ein Mini-Bootcamp für Arbeiter und Bauarbeiter. 😉 Vielleicht könnte man später die manuelle Einstellung auf automatisch stellen.
    Ich bin für jegliche Vereinfachung dankbar. 🙂
    ..
    Ich bin sowieso gespannt wie ein Bogen, wie ich den neusten Teil wuppen werde als Anfänger.

  2. Valenti02

    Heyho Ubisoft Team, ich vermute mal zwar ihr könnt mir keine genauere Angabe geben als sie bereits vorhanden ist, aber ich bin so gehypt auf dieses Spiel und wollte fragen ob ihr ein genaueres Datum als Herbst für die Veröffentlichung habt

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  3. Siedler

    Mich würde als Thema für zukünftige Artikel die Ingame-Musik interessieren, beispielsweise wie diese produziert wird/wurde, worauf dabei geachtet wurde und vielleicht auch mit ein paar ersten Hörproben.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  4. IppoSenshu

    Mich erinnert dieses System von Arbeiter/Bauarbeiter ausbilden an „Die Völker“, dort hieß das Gildenhaus nur „Schule“, war aber vom Prinzip her das gleiche.
    Müssen die Leute von mir immer manuell trainiert werden oder geht das automatisch, sobald irgendwo ein Arbeiter benötigt wird?
    Macht es dann Sinn, mehrere Gildenhäuser zubauen?

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  5. John

    Erinnert an „Die Völker“. Ein sehr gutes Filler-Gebäude. Sowohl für Ressourcenkreislauf, also auch Stadt- und Zeitlücken. Ich mag die Idee, obwohl die Gefahr besteht, dass es nervig wirkt.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  6. AlandraLP

    ich muss an dieser stelle leider sagen, dass ich den Sinn dieses Gebäudes nur zu 50% nachvollziehen kann. Das man Bauarbeiter ausbilden muss, verstehe ich, das macht sinn. Aber warum muss man Arbeiter ausbilden? Liegt das am Gedanken, dass sie stark sein müssen für ihren Job? Anders könnte ich mir nicht erklären, warum ein normaler Siedler keine Axt in einen Baum rammen kann….

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  7. sunny-u7

    So ganz habe ich es noch nicht verstanden, mit dem Trainieren der Arbeiter. Gibt es da unterschiedliche Trainingsbereiche? Wird dort schon aus einem Arbeiter schon ein Holzfäller oder wird allgemein nur Arbeiter und Bauarbeiter unterschiedlich trainiert.

    Antworten zum Kommentar anzeigen