Springe zum Inhalt

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Multiplayer - Wünsche und Anregungen

Ich mach mal den Start:

Ich wünsche mir einen echten kooperativer Multiplayer, idealerweise in mehrere Stufen.

  1. Handel / Diplomatie
  2. geteilter Sieg und Niederlagen (es können nur beide gewinnen und verlieren)
  3. geteiltes Reichsgebiet (beide Spielende können innerhalb des gemeinsamen Gebietes bauen)
  4. gemeinsames Reich (beide Spielenden starten mit einem Reich und bebauen es gemeinsam (beide Spieler spielen sozusagen die gleiche Farbe)

Gerade Option 4 ermöglicht echte Team-Turniere, bei denen zwei Teams aus je 2-3 Spielern ein Reich gemeinsam aufbauen und mit Aufgabenteilung in kritischen Phasen (A kümmert sich um die Versorgung, B um die Aufrüstung und C um die Angriffe) dominieren. Auch gegen die CPU dürfte es eine Freude sein zu zweit ein gemeinsames Reich aufzubauen und mit Freunden zusammen zu siegen.

Ich wäre z.B. auch durchaus bereit für eine kleine 2-Spieler Coop-Kampagne als DLC extra zu zahlen, sowas wäre sehr spannend! Und da beide das Spiel brauchen würde es sich vll. dadurch auch öfters verkaufen, wer weiß...

Für mich wären für Siedler besonders die Punkte 1 und 2 wichtig.

1. Handel/Diplomatie - (Rohstoffe, Arenakämpfe(r), Gebiete, Armeen/Unterstützung in Kämpfen, ... usw. )

2. geteilter Sieg und Niederlagen

 

Echten Koop, wie z.B. in Anno 1800 würde ich auch spielen und auch ne Koop Kampagne würde ich spielen, grundsätzlich  sind mir für Siedler aber die anderen Punkte wichtiger, also getrennte Spieler, einstellbare Teams und so viel wie möglich Handeln/Diplomatisch agieren zu können.

Hi chris,

Könntest du "geteilter Sieg / Niederlage" einmal erläutern.

Wenn ich 2vs2 Spiele, dann muss ich die 2 anderen besiegen um zu gewinnen. Dann ist es doch automatisch "geteilter Sieg" oder meinst du das etwas anders?

Wie sieht Doplomatie für dich aus? Ich starte ein FFA Match und kann dann im Match sagen, Spieler A ist mein Freund wenn er möchte?

Könntest du "geteilter Sieg / Niederlage" einmal erläutern.

Wenn ich 2vs2 Spiele, dann muss ich die 2 anderen besiegen um zu gewinnen. Dann ist es doch automatisch "geteilter Sieg" oder meinst du das etwas anders?

Das ist ein Teil davon ja. Ich hab das aber auch ein wenig auf diplomatischer Ebene gemeint, also, wenn ich ein Gebiet gewinne, dass ich das dann "Teilen" oder "Übergeben" kann, oder wenn ich ein Gebiet verliere, kann mir mein Verbündeter dafür eins von seinen Geben oder ein Halbes oder Zugriff auf sein Land, sodass ich das Gebiet mitnutzten kann oder wie auch immer man das managen möchte.

 

Wie sieht Doplomatie für dich aus? Ich starte ein FFA Match und kann dann im Match sagen, Spieler A ist mein Freund wenn er möchte?

Ich bin mir nicht sicher in welchem Spiel es das gibt, aber ich erinnere mich an ein Häkchen mit der Beschriftung "feste Teams" mit dem man genau sowas einstellen konnte. Also ob die Team Auswahl, die bei der Spielerstellung getroffen wird, geändert werden kann, durch ein Diplomatiemenü, oder nicht. Ich kann mir auch vorstellen, dass man auch in der "dynamischen" Diplomatie zusammen gewinnt, kann mir aber auch vorstellen, dass man FFA macht mit temporären Allianzen, es aber am Ende nur einen Sieger geben kann. Ich sehe da viele verschiedene Modi, die Spass machen könnten.
Also alles was irgendwie Sinn macht, gern her damit 😉

Am wichtigsten davon ist mir aber das erstellen von festen Teams zu Anfang, die zusammen ein Spiel gewinnen können, also z.B. 2v2 und es in diesem 2v2-Match viele Möglichkeiten gibt innerhalb der Teams, auf verschiedene Arten, zwischen den Spielern zu kooperieren.