Springe zum Inhalt

Schlagwort: hauberk

Militärakademie – Das Diplom ist aus Stahl

Sobald wir Kleinstadt-Stufe erreicht haben, können wir den Bau der Militärakademie in Angriff nehmen. Das ist der Ort für all Siedler, die am liebsten mit Hammer oder Speer kämpfen und kann einmal ausgebaut werden.

Auf Kleinstadt-Stufe können wir mit Speer und Kettenhemd Wachen ausbilden: Starke Verteidiger, die Gegner verspotten und ablenken, bevor sie unsere Befestigungen erreichen können. Zudem ist die Ausbildung von Zertrümmerern möglich, die – ausgestattet mit Hammern und Lederrüstung – gegnerische Befestigungen zerlegen können.

Stadt-Stufe erlaubt das Rekrutieren ihrer fortgeschritteneren Versionen, Verteidiger und Zerstörer, die beide schwere Plattenharnische tragen.

Wie zuvor schaltet auch hier der Ausbau des Gebäudes zusätzliche Slots für das Training von Soldaten frei.

Dies ist das letzt Ausbildungsgebäude in Die Siedler. Einheiten können nun entweder defensiv verwendet werden – beispielsweise indem wir sie einer Warte, Burg oder Festung zuweisen – oder wir können sie mittels einer Garnison zu einer Armee formen.

Mit ihren individuellen Spezialisierungen sind sie jeweils für unterschiedliche Aufgaben geeignet, was gemischte Armeen flexibel macht und es ihnen erlaubt, mit unterschiedlichen Situationen fertig zu werden.

Bitte beachtet: Alles Beschriebene und Gezeigte ist nicht final. Grafiken und Features können sich daher ändern.

21 Kommentare

Militärschule – Selbst unsere Soldaten müssen zur Schule

Nach dem Trainingsplatz ist die Militärschule der zweite Ausbildungsort, den wir bauen können. Hier geht es ausschließlich um die Ausbildung von Nahkampfeinheiten die entweder Schwert oder Axt verwenden.

Sie kann ab Dorf-Stufe gebaut und zwei Mal ausgebaut werden, um fortgeschrittenere Einheiten auszubilden.

Auf Dorf-Stufe  können wir Schwertkämpfer trainieren und rekrutieren, die lediglich ein Schwert benötigen. Und wenn wir Angriffe auf gegnerische Befestigungen planen, können wir Axtkämpfer ausbilden, die Mauern hochklettern können.

Kleinstadt-Stufe erlaubt es uns, den besser gerüsteten Ritter auszubilden, der zusätzlich zum Schwert noch ein Kettenhemd benötigt.

Auf Stadt-Stufe können wir schließlich den mächtigen Paladin rekrutieren, der einen Plattenharnisch benötigt, und den furchtlosen Berserker, der eine Verbesserte Lederrüstung trägt.

Wir können eine bestimmte Zahl von Einheiten schon im Voraus in Auftrag geben, die Rekruten werden aber warten müssen, bis die benötigte Ausrüstung zur Militärschule transportiert wurde, bevor sie mit ihrem Training beginnen können.

Der Ausbau des Gebäudes schaltet zudem weitere Trainings-Slots frei, was es uns erlaubt, mehr Soldaten gleichzeitig auszubilden.

Bitte beachtet: Alles Beschriebene und Gezeigte ist nicht final. Grafiken und Features können sich daher ändern.

35 Kommentare