Springe zum Inhalt

Schlagwort: Zusammenfassung

Wir sind zurück 2020

Wir hoffen, ihr hattet alle einen guten Start ins Neue Jahr!

Das „Die Siedler“ Team ist nach einer wohlverdienten Pause wieder zurück an der Arbeit. Wir freuen uns alle, mit 2020 nun ins Release-Jahr zu starten.

Dieses Jahr haben wir entsprechend mehrere Themen, nach denen ihr in der Vergangenheit bereits gefragt habt:

    • Wir werfen einen genauen Blick auf das Militärsystem, von der Waffenproduktion über das Training bis hin zu den Kämpfen.
    • Da Krieg aber nicht immer die beste Lösung ist, stellen wir euch zudem die dritte Siegstrategie vor: Den Pfad des Glaubens.
    • Und schließlich könnt ihr auch Infos rund um den Multiplayer, die Einzelspielergefechte und einen kleinen Einblick in die Kampagne erwarten.

Zusätzlich haben wir noch einige weitere wichtige Themen und ein paar spannende Neuigkeiten für euch. Zum Beispiel planen wir noch weitere Playtests – und letzte Woche fand ein kostenloses Wochenende für die Die Siedler 3 History Edition statt, das es euch erlaubt hat, diesen Communityliebling für mehrere Tage kostenlos zu spielen. Es kommt noch mehr, bleibt also gespannt!

Danke erneut für eure Unterstützung, wir sind gespannt darauf, euch dieses Jahr mehr vom Spiel zu zeigen und eure Meinung dazu zu hören.
Lasst uns gerne einen Kommentar da und sagt uns, was ihr gerne noch sehen und zu welchen Themen ihr gern noch mehr Informationen haben möchtet.

17 Kommentare

Das Jahr 2019 für Die Siedler

2019 ist fast vorbei und wir wollen die Gelegenheit nutzen, das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen, bevor wir „Auf Wiedersehen, bis 2020“ sagen.

Wir haben das Jahr mit unserer Reihe zu den verschiedenen Gebäuden in Die Siedler gestartet, diese durch das Jahr hinweg fortgeführt und werden die verbliebenen im Jahr 2020 vorstellen. Dabei Gebäude, nach denen viele von euch bereits gefragt haben, aus den Bereichen Schwerindustrie, Waffenproduktion und dem Militär.

Außerdem haben wir eine Menge Dev-Blogs veröffentlicht, zum Beispiel zu den Themen Expansion, dem Resource Broker und dem Pfad des Ruhmes – obendrauf haben wir unsere zwei allerersten Livestreams veranstaltet.

Auf der gamescom 2019 haben wir allen, die uns in der Ubisoft Lounge besucht haben, Gameplay aus Die Siedler gezeigt und euch mit Details zu den verschiedenen Editionen von Die Siedler versorgt, die nun als Pre-Order zur Verfügung stehen. Dazu gabs einen funkelnagelneuen Trailer.
Auch angekündigt haben wir die Verschiebung ins Jahr 2020, um sicherzustellen, dass wir allen Spielern zu Release die bestmögliche „Die Siedler-Erfahrung“ bieten können. Mehr Details gibts nächstes Jahr.

Im November hatten wir die Neuigkeit, auf die viele von euch bereits lange gewartet haben: Der allererste Playtest für Die Siedler. Da er als Diary Study (Tagebuchstudie) ausgelegt ist, hat dieser Playtest einen eher kleinen Umfang – das hat es gleichzeitig aber viel schwieriger gemacht, aus den hunderten von Bewerbungen nur eine so kleine Gruppe an Spielern auszuwählen. Wir halten euch bezüglich der Ergebnisse des Playtests auf dem Laufenden und werden natürlich auch zukünftige Playtests entsprechend vorher ankündigen.

 

Jetzt nahen die Feiertage, was bedeutet, dass der Großteil des Teams erst einmal eine Pause einlegt, um Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen – und natürlich, um sich nach einem anstrengenden Jahr ein wenig zu entspannen.

Im Januar sind wir wieder da und haben einen Ausblick für euch parat, was euch so in 2020 erwartet.

Bis dahin wünscht euch das Die Siedler Team angenehme Feiertage und einen fantastischen Start ins Neue Jahr. Vielen Dank für eure Unterstützung und eure Kommentare über die letzten Monate, wir freuen uns schon darauf, all die spannenden Neuigkeiten nächstes Jahr mit euch zu teilen.

2 Kommentare

[GC] Eine kurze Zusammenfassung – gamescom 2019

Die diesjährige gamescom ist zu Ende und was für eine großartige Woche es für die „Die Siedler“ war!

Wir haben viele Neuigkeiten und neues Gameplay von den vergangenen Tagen zu teilen, sind aber noch etwas erschöpft und überwältigt vom Feedback. Unterhalb findet ihr den brandneuen Gameplay-Trailer und einige Eindrücke von der Messe. Wir werden uns noch ein paar Tage ausruhen und nächste Woche einen vollständigen Bericht zur gamescom veröffentlichen. Bleibt gespannt!

56 Kommentare

Das war die gamescom 2018 in Köln

Alle Jahre wieder geht die gamescom in Köln zu Ende und wir haben natürlich einiges von der Messe zu berichten.

Am 21. August circa 11:30 Uhr betraten Siedlererfinder Volker Wertich und Ubisoft Blue Byte Managing Director Benedikt Grindel die Bühne. Zum 25-Jährigen Jubiläum von Die Siedler wurde ein Re-Release von Die Siedler 1 – 7 angekündigt. Für alle Liebhaber und Fans erscheint die History Collection – Ein Bundle aller Titel in einer Version. Die Siedler 1 History Edition wurde bereits auf Uplay veröffentlicht, für alle weiteren Teile solltet ihr euch den 15. November im Kalender vormerken.

Aber das war noch nicht alles! Ein neues Die Siedler ist in Arbeit und wurde erstaunten Gästen zum ersten Mal präsentiert.

Volker Wertich: „Es war für mich ein sehr bewegender Moment 25 Jahre nach der Erstveröffentlichung von den Siedlern den neuen großen Nachfolger live auf der GamesCom-Pressekonferenz anzukündigen. Das ganze Team hat in den letzten zwei Jahren sehr hart daran gearbeitet und man kann das überall in den liebevollen Details, der fantastischen Grafik und den durchdachten Spielsystemen sehen.

Ab 12 Uhr konnte man im Ubisoft Business Center dann eine Hands-Off Demo, vorgeführt und erklärt von verschiedenen Mitgliedern des Teams, bestaunen.

Natürlich hatten wir noch mehr! Wir haben zeitgleich die „Die Siedler Allianz“ Webseite online gestellt. Die Webseite ist unser Weg um mit euch Informationen zu teilen, neue Features vorzustellen und zu kommunizieren. Wir wollen von euch hören, was euch gefällt und was ihr euch von den alten Teilen wünscht. Euer Feedback und eure Rückmeldungen sind uns enorm wichtig! Grundlegend kann man sagen: Wir möchten euch die Chance geben, einen Einblick in die Entwicklung zu erhalten.

Volker Wertich: „Die ersten Rückmeldungen auf unserer Community-Webseite und allen anderen Plattformen sind überwältigend positiv, ich möchte mich herzlich bei allen Interessierten, aktuellen und zukünftigen Siedler-Spielern an dieser Stelle bedanken. Ich kann Euch versichern, dass wir Eure Reaktionen und Wünsche sehr aufmerksam verfolgen und dies auch weiterhin tun werden. Eure breite Unterstützung gibt uns einen zusätzlichen Schub an positiver Energie, damit wir für Euch eine neue Dimension des einzigartigen Siedler-Spielerlebnisses entwickeln.

Für diejenigen, die keinen Termin im Business Center ergattern konnten, waren wir auch in der Ubisoft Lounge anzutreffen. Community Developer Dominique „Ubi-Barbalatu“ Falkenberg erzählte dort von der History Edition und präsentierte dort als Weltpremiere das neue Die Siedler. Es wurde viel über die alten Teile gefachsimpelt, aber auch Fragen zum neuen Titel gestellt. Als besonderes Highlight schaute auch Volker Wertich vorbei. Er wollte sich höchstpersönlich einen Einblick verschaffen, was Fans, Veteranen und Spieler über das neue Spiel denken.

Die Reaktionen von Spielern und Presse war geprägt von positiver Überraschung und großer Vorfreude und wir könnten nicht glücklicher darüber sein. Aber natürlich wollen wir uns nicht auf diesen Lorbeeren ausruhen. Das Jahr ist kurz und wir haben viel vor uns. Unzählige Kommentare und Rückmeldungen sind eingetroffen, diese müssen gelesen und beantwortet werden und wir wollen euch natürlich auch mit neuen Informationen versorgen. Nächste Woche werden wir uns mit Volker zusammensetzen, um einige der brennendsten Fragen zu beantworten.

15 Kommentare